Reisen Oesterreich Banner

Für meinen letzten Urlaub für das Jahr 2019 ging es mal wieder in eins meiner Lieblingsländer hier in Europa, ich finde das man in Österreich super Urlaub machen kann, sowohl im Winter als auch im Sommer, da ich mit Wintersport nichts am Hut habe fahr ich immer schön im Sommer in die Berge. Diesmal ging es in eine Ecke von Österreich wo ich schon mehr oder weniger mal war, Kufstein und seine Umgebung gehen immer für einen Urlaub vor allem wenn man ein Geocacher ist. In diesem Urlaub hab ich mich einfach mal treiben lassen, es gab zwei Punkte auf meiner To-Do Liste, welche ich machen wollte, sonst stand für diesen Urlaub nichts weiter fest. Das coolste war das dieser Urlaub so angefangen hat wie mein letzter Urlaub aufgehört hat, so eine Nacht im Auto hat doch immer etwas von einem kleinen Abenteuer, geplant war es eigentlich, dass ich erst am Sonntagabend bzw. wenn ich viel Lust gehabt hätte, Sonntag nach der Arbeit gestartet wäre, aber es kam wieder ganz anders als geplant. So machte ich mich Sonntag in der Nacht so gegen 4 Uhr auf den Weg nach Österreich in den kleinen schönen Ort Söll, da ich kein Zeitdruck hatte, hieß es Tempomat auf 100 km/h einstellen und locker flockig dahingleiten auf der Autobahn, es war ein sehr entspanntes fahren und auch fast ohne Staus, nur bei München nahm mein Navi einen Weg denn ich bis jetzt noch nicht kannte. Am Abend gab es noch ein kleines Geocaching Event von der Iceface die auch in der gleichen Zeit hier Urlaub machte, das Coolste an dem Event war, es fand in der Nähe von meinem Nachtlager statt. Nach einen etwas Kühlen Nacht hieß es als erstes erst mal Frühstücken und etwas Einkaufen, ich hatte ja noch genug Zeit bis ich in der Pension einchecken konnte, so machte ich einen kleinen Ausflug zurück nach Deutschland, ihr werdet es nicht glauben, wieso ich zurück nach Deutschland gefahren bin, ich hab vergessen Geld mitzunehmen, das bedeutet ich hatte Geld mit aber mit 50 € kommt man ja nicht sonderlich.

Panorama 15 k     WilderKaiser k     TommyamSee k     Panorama 68 k

Da ich mich in diesen Urlaub etwas treiben lassen wollte und auch keine Lust hatte weit zu fahren, entschloss ich mich dazu etwas zu kaufen, was ich bisher noch nie gekauft habe. So lohnte es sich zum ersten Mal eine Bahnkarte für 36 Lifte in der Region zu kaufen, so konnte ich so viel Lift fahren wie ich wollte. Die Liftkarte wurde auch fast jeden Tag genutzt, eigentlich nur an drei Tagen im Urlaub hab ich sie nicht genutzt, das war als ich die zwei Ausflüge gemacht habe und ein chilligen Tag eingelegt habe damit die blöde Erkältung wegging. Was noch so auf dem Programm stand waren, die Krimmler Wasserfälle wo ich auf jeden Fall noch mal hin wollte, mein letzter Besuch an den Wasserfällen war eine sehr Nasse Angelegenheit und ich hab nur einen kleinen Teil sehen können, das andere waren die Eiswelten wo ich auf jeden Fall hin wollte, bei der Gelegenheit wollte ich auch noch in Deutschland an einen ziemlich bekannten Fotospot halt machen. In diesem Urlaub stand mehr die Entspannung und Erholung auf dem Programm wie sonst, das heißt aber nicht das ich nichts gemacht habe wie Lift fahren, denn ich hatte meine gesamte Fotoausrüstung mit damit ich auch hoffentlich das eine oder andere schöne Foto machen konnte.

In der Region um Söll gibt es den einen oder anderen coolen Fotospot, deswegen nahm ich auch meine gesamte Fotoausrüstung mit, denn ich wollte paar coole Fotos machen, außerdem musste ich auch meine neue Kamera Testen und ausprobieren was sie alles so kann und was nicht, ich wollte mich auch mal in der Astrofotografie versuchen was ganz gut gelungen ist für das erste mal. Mein absolutes Foto Highlight war aber in Deutschland, nicht ohne Grund ist das ein sehr beliebter Fotospot aber dazu etwas später mehr. Eigentlich hatte ich immer die halbe Fotoausrüstung bei mir, wenn ich Unterwegs war, man wusste ja nie was einen erwarten würde, es gibt zwei Stellen wo ich bestimmt noch mal hinfahren werde, wenn ich mal wieder in der Region bin, die Region um den Wilden Kaiser ist nicht nur ein Fotoparadies, es ist auch ein Cacherparadies denn hier gibt es sehr viele und vor allem sehr schöne Runden zum Wandern und zum Cachen, bei der Menge an Dosen könnte man hier locker 1 Jahr Dauer Urlaub machen, ohne das es einem langweilig wird. 

lecker k     BaumamSee k     Wasserfall k     Krimmlerwasserfall k

An einem Tag ging es zu der Großglockner Passstraße, ich war ja schon vor drei Jahren mal dort, ich wollte mal sehen wie weit der Gletscher sich in den letzten drei Jahren zurückgezogen hat, das coole auf der Passstraße gibt es sehr viele schöne stellen, um Fotos zu machen, viele würden sagen das an diesem Tag das Wetter doof war, zum Fotografieren war es Perfekt, Sonne und blauer Himmel ist schön aber nicht zum Fotografieren, da hab ich es lieber, wenn es trocken und wolkig ist, so hat man eine viel bessere Stimmung auf den Fotos. Es war schon krass wie weit sich der Gletscher in nur 3 Jahren zurückgezogen hat, da kann ich ja froh sein das ich 2016 direkt am Gletscher stand, was jetzt nicht mehr möglich ist. Dann gab es ein Spaß Tag für das Kind welches in jedem Man steckt, denn da hieß es Mountaincart fahren, erst waren nur zwei Fahrten geplant, eine zum Filmen und eine um Spaß zu haben, da es aber so viel Spaß gemacht hat, gab es drei Abfahrten mit dem Mountaincart, hier ist es auch vom Vorteil die Liftkarte zu haben denn so bezahlt man nur die Abfahrt und muss nicht jedes mal noch den Lift bezahlen. Die Abfahrt in dem Mountaincart mach echt viel Spaß, in so einer herrlichen Umgebung macht es so viel Fun das ich ohne Probleme den gesamten Tag damit fahren könnte.

Eiswelten k     Hoehle k     Panorama 54 k     Panorama 57 k

Eigentlich waren die Eiswelten für schlechtes Wetter geplant, da aber kein schlechtes Wetter in Aussicht war, ging es dann halt bei gutem Wetter zu den Eiswelten, ein Besuch lohnt sich voll und ganz aber ich hätte da doch etwas mehr erwartet, es ist sehr interessant so etwas zu sehen keine Frage, aber ich dachte das es doch ein klein wenig größer wäre. Die Eisskulpturen und die Geschichte zu der Eishöhle waren sehr interessant. Die Aussicht von der Eishöhle hinunter auf das Tal hat es auch in sich. Aber das absolute Highlight war für mich auf dem Weg zurück nach Söll, denn ich wollte zu einem kleinen See der Hinter-See heißt und ein sehr beliebter Fotospot für Fotografen ist, leider spielte das Wetter nicht so ganz mit, wie ich das gern hätte, so musste ich halt aus der Situation das Beste machen was geht. Diesen Spot hab ich auch wieder auf meine To-Do Liste gesetzt, damit ich da wieder hinfahre, wenn ich in der Nähe bin und dann hoffentlich mit perfektem Foto Wetter. 

Gletscher k     Passstrasse k     Schlucht k     Klamm2 k

An den letzten Tagen packte mich dann doch noch die Dosen Sucht, da meine Erkältung auch fast weg war, dachte ich mir so, ich könnte ja eine kleine Runde laufen und dabei das eine oder andere Foto machen. Glücklicherweise gab es hier in der Umgebung mehr wie genug Runden, das schwierige da dran war es aber eine kleine einfache Runde zu finden, welche auch nicht zu lang war, aber wer Sucht der findet auch irgendwann man etwas was er sucht, so hab ich eine kleine und feine Runde gefunden. Das Schöne an der Runde war, es gab einen kleinen feinen Bach und ein etwas größeren Fluss, es waren herrliche Fotomotive, wenn man seine Augen etwas offen hatte, normalerweise hätte ich die Runde in 2–3 Stunden fertig gehabt, wenn ich keine Fotos gemacht hätte, da ich aber mit Kamera unterwegs war, brauchte ich für diese Runde sage und schreibe 6 Stunden, zugegeben ich hab mir auch wirklich viel Zeit gelassen und das herrliche Wetter genossen denn es war schließlich der vorletzte Tag in meinem Urlaub. Am letzten Tag im Urlaub fuhr ich noch mal mit dem Lift zu einem Platz wo ich noch paar Fotos machen wollte, dabei hab ich den Urlaub gemütlich ausklingen lassen, am Abreisetag hab ich zugesehen das ich schnell aus Söll rauskomme, an diesem Samstag fand der jährliche Almabtrieb statt und dann wäre ich vermutlich nur mit großen Verzögerungen und Umwegen aus Söll herausgekommen.

 

 # Gästehaus Sillaber  Meine Pension
 # Hintersee  Deutscher cooler Fotospot
 # Astberg Speichersee  Traumhafter Blick auf den Wilden Kaiser
 # Eis Welt  Eisriesenwelt
 # Tommy auf Reisen #7  Mein YouTube Video zu Österreich
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.